Menschen mit Behinderung wissen meist am besten, was gut für sie ist bzw. wer Ihnen helfen soll, welcher Rollstuhl am besten ist oder welcher Sprachcomputer. Diese Menschen haben die Wahl anstelle von Dienst- oder Sachleistungen ein persönliches Budget von Ihrer Pflegekasse in Anspruch zu nehmen, aus dem sie selbst die Aufwendung, welche zur Deckung ihres persönlichen Hilfebedarfs nötig sind,  bezahlen.